Behandlungszentrum für Autismus und Entwicklungsstörungen

Das Behandlungszentrum für Autismus und Entwicklungsstörungen ist ein überregionales Angebot und bietet eine interdisziplinären Diagnostik und multimodale Therapie an.

Kinder und Jugendlichen mit

  • Frühkindlichem Autismus
  • Asperger Syndrom
  • Sprach- und Kommunikationsstörungen
  • Entwicklungsauffälligkeiten
  • Intelligenzminderung
  • Neurologischen Störungen in Kombination mit Verhaltensauffälligkeiten

werden vom Kleinkind bis ins Erwachsenenalter durch ein multiprofessionelles Team, bestehend aus Fachärzten, Psychologen, Psychotherapeuten, Sonder- und Sozialpädagogen, Sprach- und Musiktherapeuten behandelt und begleitet.
Wenn auch eine vollständige Heilung autistischer Störungen nicht erwartet werden kann, so wollen wir die Entwicklung eines jeden Kindes optimal unterstützen und die Familien bei der Bewältigung dieser Aufgabe begleiten. Hauptziel der Behandlung ist die größtmögliche Integration in das soziale Umfeld wie Familie, Kindergarten, Schule bzw. Beruf und Freizeit.

Unsere Therapiebausteine

Für Kids und Teens

  • Autismusspezifische Verhaltenstherapie
  • Sozialkompetenz-Training in Gruppen
  • Musik- und Kunsttherapie
  • Medikamentöse Behandlung
  • Kurzinterventionen auf Station bei Krisensituationen
  • Intensive Behandlung in der Tagesklinik

Für Eltern

  • Schulungen, einzeln und in der Gruppe, zu spezifischen Themen wie Esstraining, Sauberkeitserziehung, Spiel- und Lerntraining
  • Kommunikations- und Sprachanbahnungstraining (T-ASK)
  • Individuelle Beratung
  • Informationsabende

Vernetzung

Wir sind mit zahlreichen Einrichtungen und Kooperationspartnern vernetzt.

Weiterbildung

Für Fachkräfte bieten wir Fortbildungen, ADOS-Seminare und Supervisionen an.

Ihre Ansprechpartnerin

Leitung

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin:
Ulrike Fröhlich


Telefon 0821 2412-435
Telefax 0821 2412-481
Froehlich.Ulrike@josefinum.de