Jubiläumssymposium in Kempten: Autismus-Spektrum-Störungen: Quo vadis?