Ambulante Still- & Laktationsberatung

Das Josefinum begleitet Sie auch nach der Geburt und unterstützt Sie vor allem in der intensiven Anfangszeit durch verschiedene Angebote.

FK_Stillberatung.jpg

Was wir heute wissen

Babys und Kinder werden seit Urzeiten gestillt. Heute sind sich wieder viele Mütter bewusst, dass sie ihrem Kind die bestmögliche Nahrung geben, wenn sie es stillen. Muttermilch ist gesund, praktisch und überall in der richtigen Temperatur und Zusammensetzung verfügbar. Muttermilch enthält alle wichtigen Nährstoffe, die das Baby für den perfekten Start ins Leben braucht. Zudem ändert sich die Muttermilch und passt sich den Bedürfnissen des Säuglings und des wachsenden Kindes individuell an.

Stillen ist ein Lernprozess

Während Ihres Aufenthaltes unterstützen wir Sie kompetent und persönlich bei Ihren Stillerfahrungen, um Ihren individuellen Weg zu finden.
Als Familie begleiten wir Sie, die Mutter-Vater-Kindbeziehung auf natürlichem Weg zu fördern. Bereits im Kreißsaal haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind zum ersten Mal an die Brust anzulegen. Sollten Sie nicht stillen wollen oder können, nehmen wir Ihr Anliegen ernst und begleiten Sie professionell und einfühlsam mit Ihren Fragen.
Auf der Wochenstation können Sie sich bei speziellen Fragen über die zuständige Pflegekraft wie auch nachher, wenn Sie wieder zu Hause sind, an unsere Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC (international ausgebildete Stillberaterinnen) wenden.

Wir bieten Ihnen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten:

Monatlicher Still-Info-Abend

Stillen ein guter Start ins Leben... Für eine Mutter ist es hilfreich, sich vor der Geburt aktiv mit dem Thema Stillen oder anderen Ernährungsformen zu beschäftigen. Grundlegende Informationen zum Stillen in der Schwangerschaft vereinfachen den Stillstart und verlängern die Stilldauer.

Der Informationsabend dauert rund zwei Stunden und ist für Schwangere ab der 25. Schwangerschaftswoche sinnvoll. Eine zertifizierte Stillberaterin wird Sie auf die Zeit nach der Geburt vorbereiten, und es besteht die Möglichkeit Fragen und Unsicherheiten zu besprechen.

Zur verständnisvollen Unterstützung im Alltag bietet es sich an den Partner, die künftige Oma oder eine Freundin mitzubringen.

Aktuelle Termine im Überblick und Anmeldung 


Ambulante und telefonische Still- und Laktationsberatung

Die erste Zeit zu Hause ist eine spannende und aufregende Zeit. Viele Fragen tauchen auf, deshalb möchten wir Sie nach der Entlassung aus der Klinik auch weiterhin mit den Hebammen begleiten und unterstützen. Ob Sie stillen oder Ihr Baby mit der Flasche füttern, Sie werden von uns kompetent begleitet.

Wenn Stillprobleme auftauchen, werden Sie bei uns kompetent betreut und informiert.

Ambulante Stillberatung nach Terminvereinbarung Kosten 30 Euro.

 

Behandlung wunder Brustwarzen mit dem Low Level Laser

Sanfte Behandlung wunder oder verletzter Brustwarzen mit Low Level Laser. Unterstützt die Wundheilung und verringert den Schmerz.
Die meisten Frauen nutzen zwischen 1-5 Behandlungen. Auch Milchstau, Mastitis oder Schmerzen der Brust in der Stillzeit werden erfolgreich mit dem Laser behandelt.

Der Termin dauert ca. 15 Minuten und kostet pro Sitzung 15 Euro.

Still- und Babytreff im Josefinum

In unserer Stillgruppe finden Sie Raum und Zeit, um Erfahrungen mit anderen Müttern auszutauschen. Dabei bekommen Sie fachliche und einfühlsame Unterstützung durch unsere Still- und Laktationsberaterinnen. Viele Fragen tauchen auf: z.B. zum Schlafen und Wachen, zum Familie werden, zur Beikost und zum Tragen bzw. Getragen werden. Diese und andere Fragen werden hier in entspannter Runde besprochen.

Aktuelle Termine im Überblick und Anmeldung

Ihre Stillberaterinnen
Ihre Stillberaterinnen

Marion Scheibenbogen IBCLC
Nicole Pilz IBCLC

Telefon 0821 2412-613

Wir stehen Ihnen für Beratung und
Anmeldung von Montag bis Freitag
zwischen 9:00 und 13:00 Uhr
telefonisch zur Verfügung.