Vorgeburtliche pränatale Diagnostik

Mit nichtinvasiven und invasiven Untersuchungsverfahren können eventuell vorliegende kindliche Erkrankungen schon im Mutterleib erkannt werden und entsprechende Beratungsgespräche erfolgen. Wenn erforderlich werden dann in unserer Klinik auch Spezialisten anderer Fachrichtungen hinzugezogen und mit Ihnen das weitere Vorgehen besprochen. Vertrauen Sie sich uns an. Bei uns sind Sie in guten Händen!

Folgende Untersuchungen bzw. Eingriffe sind auf Überweisung durch den Frauenarzt möglich:

  • spezielle Ultraschalluntersuchungen in jeder Phase der Schwangerschaft auch mit 3/4D-Sonografie
  • Nackentransparenzmessungen (1.Trimester-Screening)
  • Organ-Feindiagnostik
  • Gewichtsschätzung
  • fetale Echokardiografie (Herzultraschall)
  • Chorionzottenbiopsie
  • Fruchtwasserpunktion (Amniozentese)
  • Nabelschnurpunktion
  • Farbdopplersonografie
  • CTG (Kardiotokografie)
Ihre Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartner

Sekretariat der Frauenklinik
Telefon 0821 2412-327

Bitte bringen Sie zum ersten Termin folgende Unterlagen mit:
Mutterpass, Versichertenkarte, Überweisung vom Frauenarzt, evtl. vorliegende Zusatzbefunde