Geburt

Wenn ein Neugeborenes das Licht der Welt erblickt, ist das jedes Mal aufs Neue ein Wunder – das Wunder des Lebens.

FK_Geburt.jpg

In der Frauenklinik des Josefinum kommen jedes Jahr mehr als 2.500 Babys zur Welt. Jede Geburt ist anders, jede für sich ganz individuell. Während der Wehen und der Geburt versuchen wir einfühlsam und personenbezogen auf die Bedürfnisse der werdenden Mutter einzugehen und so die Geburt möglichst komplikationsfrei zu begleiten.

Um die Wehenschmerzen zu lindern, arbeiten Hebammen und Ärzte mit unterschiedlichen Therapien, so dass sie ganz speziell auf Ihre Wünsche und Vorstellungen eingehen können, solange für Sie und Ihr Kind keine Gefahr droht.

Angebote der Schmerztherapie

  • Atmungshilfen
  • Entspannungsbad
  • Akupuktur
  • Homöopathie
  • Krampflösende Mittel und Schmerzmittel
  • Periduralanästhesie (PDA)
  • Spinalanästhesie (bei Kaiserschnitt)
  • Vollnarkose (bei Kaiserschnitt)
  • Lokalanästhesie

Überwachung während der Geburt

  • CTG mit Überwachung der Aktivität des Kindes über Monitore
  • Ultraschall
  • Mikroblutuntersuchung beim Kind
  • Gynäkologische Untersuchung zur Überwachung des Geburtsfortschrittes

FCA-Geschenk zum Start ins Leben

 

Der FCA begrüßt alle Neugeborenen im Josefinum mit einem besonderen FCA-Willkommenspaket. Enthalten sind unter anderem ein FCA-Schnuller sowie eine FCA-Messlatte, an der Eltern die rasante Entwicklung ihrer Liebsten auf spielerische Weise mit hautnahem Bezug zum FCA verfolgen und festhalten können.