Beratung von integrativen Kindertageseinrichtungen

Viele Kinder, die wir in der Frühförderstelle begleiten, besuchen Integrative Kindertageseinrichtungen. Wir unterstützen und beraten die Mitarbeitenden in diesen Einrichtungen und leiten sie an, wie sie ein Kind im Alltag bestmöglich fördern können.

Eine Kindergartenleitung berichtet

„Seit einiger Zeit arbeiten wir in unserer Kindertageseinrichtung integrativ bzw. inklusiv. Das heißt, wir haben fünf Kinder in Betreuung, die zusätzlichen Förderbedarf aufweisen. Die Kolleginnen der Frühförderstelle bieten die Förderung und die Therapien direkt bei uns im Kindergarten an und leisten auch die Fachdienstberatungsstunden. Unser Team hat regelmäßige Besprechungszeiten mit der Frühförderstelle, in denen zum Beispiel Krisensituationen besprochen, die Förderpläne für das jeweilige Kind erarbeitet und Elterngespräche vorbereitet werden. Die Frühförderstelle ist uns hier eine große Unterstützung und Bereicherung für die Arbeit mit dem jeweiligen Kind und dessen Eltern. Wir können so das Kind in vielfältiger Weise und in Absprache fördern und seine Entwicklung unterstützen und aus multiprofessioneller Sicht behandeln.“

Viele Kindertagesstätten in der Stadt und im Landkreis Augsburg sowie im Landkreis Aichach-Friedberg arbeiten mit uns zusammen und haben einen Kooperationsvertrag mit der Frühförderstelle am Josefinum geschlossen.

Bestehende Kooperationen

Mit über 40 Einrichtungen arbeiten wir eng zusammen. Nachfolgende Auflistung stellt einen Auszug unserer bestehenden Kooperationen dar (Stand: 7/2014):

Einrichtungen in der Stadt Augsburg

Name der EinrichtungStraßeOrt
Bleicherbreite Bleicherbreite 3 Augsburg
Christkönig Pappelweg 5a Augsburg
Elias-Holl Elias-Holl-Str. 17 Augsburg
Kita Schneeweißchen und Rosenrot Adalbert- Stoll- Str. 3+5 Augsburg
Kolpingkindergarten Rosegger Str. 29 Augsburg
Maria Stern Petelstr. 5a Augsburg
Peter und Paul Nordfriedhostr. 9 Augsburg
Pfiffikus Spicherer Str. 11 a Augsburg
Pfiffikus Via Claudia Weg 3 Augsburg
Rasselbande Ulrichsgasse 1 Augsburg
Regenbogen Gartenstr. 4 Augsburg
St. Elisabeth Gneisenaustr.30 Augsburg
St. Hedwig Steckstr. 2 b Augsburg
St. Josef Billerstr. 18 Augsburg
St. Laurentius Kirchweg 20 Augsburg
St. Martin Feldstr. Augsburg
St. Michael Donauwörtherstr. 44 Augsburg
St. Pankratius Kantstr. 4a Augsburg
St. Petrus Schillstr. 70 Augsburg
St. Pius Mittelfeldstr. 2 Augsburg
St. Thaddäus Carl- Schurz- Str. 29d Augsburg
St. Thomas Morus Gregor- Mendel- Str. 1 Augsburg
St. Ulrich und Afra Weite Gasse 6 Augsburg
Städtische Kindertagesstätte Dr. Dürrwangerstr. 42 Augsburg
Städtische Kindertagesstätte Eichlerstraße 3 Augsburg
Städtische Kindertagesstätte Herrenbachstr. 24 1/2 Augsburg
Städtische Kindertagesstätte Hessenbachstraße 29f Augsburg
Städtische Kindertagesstätte Langemarckstraße 13c Augsburg
Städtische Kindertagesstätte Remshartsgäßchen Augsburg
Städtische Kindertagesstätte Ulmerstraße 180/182 Augsburg
Virchow Von-Behring-Str. 2 Augsburg

Weitere Einrichtungen

Name der EinrichtungStraßeOrt
Kindergarten Biberbach Pfarrer-Ginther-Weg 6 Biberbach
Derching Alte Berg Str. 17 Derching
St. Anna Auer Kirchweg 2 Dinkelscherben
Kinderhaus Emmersacker Schulstr. 7a Emersacker
St. Angela Heimatshauser Weg 1 Friedberg
St. Johannes St. Johannes- Str. 2 Friedberg
St. Ulrich Sportallee 29 Gersthofen
St. Georg Pfarrer- Wiedemann- Str. 6 Lützelburg
Jesus der gute Hirte Pestalozzistr. 4 Stettenhofen
St. Thekla Auffenbergstr. 7 Welden

Zum Wohl des Kindes

Wir unterstützen und begleiten gemeinsames Lernen und Spielen in Gruppen mit behinderten und nicht behinderten Kindern. Gemeinsam mit dem Gruppenpersonal und weiteren Therapeuten erstellen wir einen individuellen Förderplan, bereiten gemeinsame Elterngespräche vor und koordinieren die verschiedenen medizinischen Therapien. So soll jedes Kind die bestmögliche Förderung seiner Fähigkeiten erhalten:

„Mein Sohn war nach der Geburt lange auf der Intensivstation, da er Probleme mit der Atmung hatte. Nachdem er mit über zwei Jahren nicht wie die anderen Kinder sprechen konnte, habe ich mich an den Kinderarzt gewandt. Er hat mich an die Frühförderstelle im Josefinum überwiesen.“ Erfahren Sie, wie die Frühförderung Mutter und Bub geholfen hat...

Kontakt

Telefon 0821 2412-451

Telefax 0821 2412-467